Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ausgangslage

Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) setzen die Rahmenbedingungen für die über www.waybacktoyou.ch angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen.

Vertragsparteien

Das Einzelunternehmen Bruno Sonderegger (nachfolgend mit BRSO abgekürzt), benannt nach dem Geschäftsinhaber und Geschäftsführer, betreibt den Onlineshop via www.waybacktoyou.ch (nachfolgend mit Way back to you bezeichnet). Die Firma BRSO schliesst über Way back to you Verträge mit natürlichen Personen sowie juristischen Personen ab (nachfolgend als Kunde oder Kunden bezeichnet).

Geltungsbereich

Die hier aufgeführten AGB-Bestimmungen sind Voraussetzung für die durch die Firma BRSO via Way back to you erbrachten Leistungen und setzen die Rahmenbedingungen beim Zustandekommen eines Vertrages zwischen dem Unternehmen BRSO und dem Kunden. Durch den Online-Abschluss einer Bestellung bestätigt der Kunde, die AGB gelesen und verstanden zu haben sowie mit diesen einverstanden zu sein.

Vertragsabschluss

Durch den zahlungspflichtigen Abschluss des Kaufs auf Way back to you, gibt der Kunde seine verbindliche Bestellung seiner ausgewählten Artikel im Warenkorb ab. Der Eingang der Bestellung, wird dem Kunden mit einer E-Mail bestätigt. Mit dem Erhalt dieser Bestellbestätigung kommt ein verbindlicher Vertrag zwischen der Einzelfirma BRSO und dem Kunden zustande.

Lieferung

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt nach vollständigem Eintreffen der Zahlung des Kaufpreises sowie etwaiger Versandkosten bei der Geschäftsbank des Unternehmens BRSO. Es werden keine Lieferungen auf Rechnung angeboten. Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden in der Onlinebestellung angegene Adresse. Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Die Lieferung der bestellten Artikel werden je nach Verfügbarkeit so schnell wie möglich ausgeliefert. Sollte es bei der Lieferung zu Verzögerungen kommen, wird der Kunde darüber durch die Firma BRSO via E-Mail benachrichtigt. Zurzeit werden Artikel nur innerhalb der Schweiz ausgeliefert. Die Auslieferung passiert dabei über die Schweizerische Post oder einen Kurier.

Preise

Die Firma BRSO kann die auf Way back to you angegebenen Preise jederzeit ändern. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung die auf Way back to you aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise. Das bedeutet, die schweizerische Mehrwertsteuer ist in den Preisen enthalten und wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Ebenso separat in der Rechnung ausgewiesen, werden die Kosten für die Verpackung und den Versand. Die Preise werden auf Way back to you in CHF ausgewiesen und müssen vom Kunden ebenso in CHF überwiesen werden.

Zahlungsbedingungen

Wie bereits unter „Lieferung“ erwähnt, werden keine Lieferungen auf Rechnung angeboten. Der Kunde verpflichtet sich mit einer auf Way back to you aufgezeigten Zahlungsmöglichkeit zu bezahlen. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben die vom Kunden bestellten Artikel im Besitz der Firma BRSO. Treten bei einer Bestellung Zweifel betreffend der Zahlungsfähigkeit eines Kunden auf, kann der Vertrag seitens BRSO aufgehoben werden. Bleibt die Zahlung seitens Kunde aus, wurde nur teilweise ausgeführt oder befindet sich im Verzug, kann BRSO den Geschäftsvertrag ebenso aufheben und die bestellten Artikel bleiben im Besitz der Firma BRSO. Bei einer Aufhebung des Vertrages werden bereits gelieferte Teilzahlungen von dem Unternehmen BRSO an den Kunden zurückerstattet.

Rückgaberecht

Rückgaben sind innert 7 Kalendertagen nach Erhalt des Artikels möglich. Das Rückgabedatum entspricht dem Tag der Übergabe an die Schweizerische Post oder einem Kurier. Wir bitten den Kunden, den Paketaufgabebeleg aufzubewahren. Die Artikel müssen originalverpackt und unversehrt an die folgende Adresse der Firma BRSO retourniert werden:

Bruno Sonderegger, Nebelbachstrasse 10, 8008 Zürich.

Die Lieferung (Rücksendung) der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Voraussetzung für die Ausübung des Rückgaberechts ist jedoch, dass der Kunde die Ware lediglich zur Anprobe, wie in einem Ladengeschäft, einmalig getragen hat und die Ware vollständig und unversehrt zurückschickt. Hygieneartikel (Bikinis-Bottoms, Badeshorts etc.) nehmen wir nur zurück, wenn die Anprobe mit darunter getragener Unterwäsche erfolgte. Retouren von Artikeln werden nur in ungetragenem (exklusive einmalige Anprobe), ungebrauchtem, ungewaschenem Zustand und originalverpackt akzeptiert. Die retournierten Waren werden von der Firma BRSO auf ihre Unversehrtheit hin geprüft. Der Entscheid, ob die Ware letztendlich retourniert werden kann oder nicht, liegt alleine bei dem Unternehmen BRSO. Akzeptiert die Firma BRSO die retournierten Artikel, so erfolgt seitens BRSO die Rückerstattung des Warentwertes an den Kunden. Akzeptierte retournierte Artikel werden wieder zum Verkauf zugelassen. Im Fall, wo das Unternehmen BRSO sich dazu entschliesst, den retournierten Artikel nicht zurückzunehmen, wird dieser dem Kunden wieder zurückgeschickt. Die Kosten der Lieferung übernimmt in diesem Fall die Firma BRSO.

Umtausch

Prozessbedingt ist ein Umtausch nur in Form einer Rückgabe mit anschliessender Neubestellung möglich (siehe unter „Rückgaberecht“). Anschliessend an die Rückgabe kann der Kunde den neuen Artikel über den gewöhnlichen Bestellprozess kaufen.

Garantieleistung

Mangelhafte Artikel müssen innerhalb von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Lieferung unter der oben angegebenen Adresse oder per E-Mail via contact@waybacktoyou.ch schriftlich gemeldet werden. Je nach Hersteller einiger Produkte bestehen Garantien, die geltend gemacht werden können. Die Firma BRSO übernimmt keine Garantie für eine natürliche Abnutzung der Artikel durch den ordentlichen Verbrauch oder für Verschleissteile sowie für Mängel, die auf unsachgemässe Nutzung oder auf eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind.

Produktpflege & Handhabung

Zur korrekten Produktpflege & Handhabung bitten wir die Kunden, entsprechende Hinweise bei den bestellten Artikeln sowie Angaben auf Way back to you zu berücksichtigen. Die Firma BRSO lehnt jegliche Haftung für Schäden wegen nicht korrekter Produktpflege & Handhabung ab.

Haftung

Die Firma BRSO lehnt die Haftung von indirekten Schäden oder Folgeschäden, welche bei der Nutzung (z.B. Surfen mit einem über Way back to you gekauften Bikini) der online vertriebenen Artikel entstehen können, ab.

Es können keine Schadenersatzansprüche von enstandenen Schäden durch Nichtlieferungen, Produktionsausfällen, Nutzungsverlusten, Verlusten von Aufträgen, entgangener Gewinne sowie anderer mittelbaren Schäden gelten gemacht werden.

Verweise und Links auf Webseiten Dritter (inklusive Framing oder Embedding) liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs von BRSO. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr der Way back to you-Besucher.

Die Firma BRSO übernimmt kein Gewähr betreffend der Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit der Beiträge, welche von verschiedenen Autoren auf Way back to you publiziert werden (nachfolgend als Autoren bezeichnet).

Mögliche Beiträge zu Sport, Ernährung und Lifestyle und weiteren Themen müssen nicht medizinisch oder wissenschaftlich fundiert sein und können ausschliesslich aus den persönlichen Erfahrungen der Autoren abgeleitet sein. Die auf Way back to you publizierten Beiträge sind keine medizinischen Ratschläge. Die auf Way back to you veröffentlichten Informationen (ohne ausdrückliche Quellenangabe zu Fachliteratur) stellen persönliche Meinungen und persönliche Ratschläge dar und dienen ausschliesslich zu Informationszwecken. Erfahren die Kunden sowie die Besucher der Way back to you-Webseite mögliche negative Folgen, basierend auf der Übernahme oder dem Befolgen persönlicher Meinungen oder Ratschlägen der Autoren, lehnt die Firma BRSO und die Autoren dafür jegliche Haftung ab.

Die Firma BRSO und die Autoren sind nicht haftbar für mögliche Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstehen können.

Die auf Way back to you publizierten Informationen und gemachten Angebote sind unverbindlich. Das Unternehmen BRSO und die Autoren haben das Recht, die veröffentlichten Informationen und Angebote auf Way back to you ohne Ankündigung und jederzeit zu mutieren, zu vervollständigen, zu entfernen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Datenschutz

Die Firma BRSO behandelt die persönlichen Kundendaten vertraulich und gibt diese nicht an Dritte weiter. BRSO bemüht sich bei der Zusammenarbeit mit den Hosting-Anbietern die genutzten Datenbankten so gut wie möglich vor fremden Eingriffen und Missbräuchen zu schützen. In einem Fall, wo Kundendaten durch einen missbräuchlichen Eingriff durch Dritte verloren gehen, übernimmt das Unternehmen BRSO keine Haftung. Den Kunden muss bewusst sein, dass die internetbasierte Datenübertragungen Sicherheitslücken aufweisen können und die Firma BRSO keinen garantierten Schutz der Kundendaten vor missbräuchlichen Zugriffen sicherstellen kann. Auch hier lehnt das Unternehmen BRSO bei einem missbräuchlichen Zugriff die Haftung ab.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma BRSO oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, welche via Verweise und Links auf Webseiten Dritter (inklusiv Framing oder Embedding) auf Way back to you gezeigt werden, gehören nicht der Firma BRSO.

Änderungen der AGB

Die hier aufgeführten AGB können ohne Voranmeldung jederzeit geändert werden. Die jeweils aktuellen AGB werden auf Way back to you publiziert.

Geltendes Recht

Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Zürich. Das Einzelunternehmen BRSO kann aber den Kunden auch bei den Gerichten seines Domizils oder bei jedem anderen zuständigen Gericht belangen.

Stand der AGB: 08.05.2020