Reisetipp – BIARRITZ

BIARRITZ

Biarritz ist der Geburtsort des Surfens in Frankreich. Das Wellenreiten an der baskischen Küste begann im September 1956, als eine amerikanische Filmcrew in die Gegend kam, um den Film „The Sun Also Rises“ zu drehen. Der Filmproduzent Darryl Francis Zanuck war ein leidenschaftlicher Surfer aus Kalifornien und hatte sein Surfbrett mitgebracht. So etwas hatte man in Biarritz noch nie gesehen. Er zeigte den Franzosen das Wellenreiten und das Surfen in Frankreich war geboren.

3 Jahre später, am 16. September 1959 wurde in Biarritz der erste Surfclub gegründet, der Waikiki Surf Club. Der Club wurde von den bekannten Surfern Peter Viertel, Jacques Rott, George Hennebutte, Joël de Rosnay, Michel Barland und Carlos Dogny gegründet. Von da an wurden Wettbewerbe und Wettkämpfe nicht nur in Biarritz, sondern an der gesamten baskischen Küste ausgetragen.

In den 1960-70er Jahren wurde das Surfen in Biarritz zu einer Attraktion. Menschen aus der ganzen Welt verbanden Frankreich ab da an mit dem Surfer-Lifestyle.

Biarritz befindet sich im Gemeindeverband Pays Basques an der Atlantikküste in Frankreich. Die Stadt ist Teil des Baskenlandes im kulturellen Sinne, welches grenzüberschreitend in Frankreich und Spanien existiert. Entlang der Atlantikküste in dieser Region bis nach Spanien befinden sich unzählige traumhafte Surfspots, wie z.B.: der Grande Plage in Biarritz selber, Bidart, Parlementia, Lafitenia, La Zurriola (bereits in Spanien), Zarautz und Bakio etc. September und Oktober sind hier die idealen Surfmonate betreffend Konsistenz der Wellen und den Windverhältnissen.
In der Nähe von Biarritz, in Bidart gibt es einen wunderschönen Surfstrand, der bei nicht idealen Windverhältnissen einen gewissen Schutz bietet und bessere Surfbedingungen liefern kann als an den Nachbarstränden.

In Bidart befindet sich zudem der wunderschöne Campingplatz „Le Pavillon Royal“ mit einem privaten Zugang zum Surfspot: Pavillon Royal gleich neben dem Spot Bidart.

Zwischen den beiden Surfspots befindet sich an der Küste ein Naturschutzgebiet mit einem wunderschönen Ausblick auf den Atlantik.

Von Bidart nach Biarritz braucht man mit dem Auto ca. 15. Minuten. Dort gibt es unzählige wunderschöne Kaffees, Bars und Restaurants. Für vegane Köstlichkeiten verraten wir dir die folgenden beiden Geheimtipps:

1) Das Restaurant Le Jardin mit einer vollkommenen veganen Küche, zubereitet in einer warmen Atmosphäre (an der 4 Av. Jaulerry in Biarritz).

2) Das Restaurant Nuts bietet Frühstück und Mittagessen an. Hier findet man köstliche Salate, warme Gerichte (veganfriendly) und Smoothies (an der 2 Rue du Helder in Biarritz).

Im idyllischen Städtchen kann man ausgiebig shoppen. Besonders kostbar sind die handgefertigten Produkte aus den traditionellen baskischen Stoffen, wie z.B.: Handtaschen, Strandtücher, Espadrilles, Portemonnaies etc. Ein Anbieter, der ausserordentlich hochwertige Produkte anbietet ist das Unternehmen ARTIGA. Die Firma mit Sitz in den Landes verkauft seine baskischen Stoffe weltweit. Wir schätzen uns glücklich bei Way back to you, dass ARTIGA mit uns zusammenarbeitet und wir die Produkte seit Ende 2022 in unserem Sortiment haben dürfen.

Im Baskenland findet man 4 Geschäfte von ARTIGA: in Bayonne, Biarritz (an der 23 Rue Gambetta), Espelette und Saint-Jean-de-Luz.

Doch soweit musst du gar nicht reisen. Du kannst bequem online bei uns im Shop die schönen Produkte von ARITGA zu dir nach Hause bestellen:

Weitere Impressionen

Biarritz mit Blick auf das Hôtel du Palais

Restaurant Nuts/Baskisches Bier

Vogelperspektive mit Blick auf den Campingplatz und in der Ferne auf Biarritz

Wildpflanzen aus dem Naturschutzgebiet

Soul Surfer

Traditionelles baskisches Strandhaus

Der Autor

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, dir diesen Blog anzusehen. Vielleicht hat dir der Reisetipp gefallen und inspiriert dich, die Welt zu entdecken. Mit freundlichen Grüssen, dein Way back to you-Team.

Hilfreiche Links

Le Pavillon Royal: https://www.pavillon-royal.com.

Restaurant Le Jardin: Google & Facebook.

Restaurant Nuts: Google & Webpage.

ARTIGA: https://waybacktoyou.ch/brand/artiga/.

PDF-Download (DE)

PDF download (EN)

Schreibe einen Kommentar